Startseite / Archive by category "Atemwege"

Atemwege

Pleuraerguss

Der Pleuraerguss - Flüssigkeitsansammlung innerhalb der Pleurahöhle Der Pleuraerguss ist keine eigenständige Erkrankung, sondern er entwickelt sich im Verlauf von anderen Krankheiten. Es handelt sich dabei um eine Ansammlung von Flüssigkeit zwischen der Brustwand und der Lunge. Ein Pleuraerguss ist immer Bestandteil einer feuchten Brustfellentzündung, er kann jedoch auch bei verschiedenen K...
Weiterlesen...

Pseudokrupp

Pseudokrupp - Kehlkopfentzündung und Atemwegsverengung bei Kindern Beim Pseudokrupp handelt es sich um eine Viruserkrankung, die hauptsächlich bei Kindern vorkommt. Der Pseudokrupp ist eine Entzündung des Kehlkopfes mit einer Verengung der oberen Atemwege. Die Atemnot kann in einigen Fällen so schlimm werden, dass sogar akute Lebensgefahr besteht, und die Kinder schnellstmöglich in ein Kran...
Weiterlesen...

Lungenödem

Das Lungenödem - Wasser in der Lunge und im Lungengewebe Ein Lungenödem entsteht aufgrund verschiedener anderer Grunderkrankungen. Es handelt sich dabei um die Ansammlung von Wasser in Lunge und Lungengewebe. Die häufigsten Ursachen stellen in Industriestaaten Herzerkrankungen, Nierenerkrankungen und eine eingeschränkte Nierenfunktion dar. Da Herzerkrankungen weit verbreitet sind, ist auch ...
Weiterlesen...

Tuberkulose

Tuberkulose - Schwindsucht bei Kindern und Erwachsenen Die Tuberkulose kam bis vor kurzem nur noch selten in den Industrienationen vor, inzwischen werden jedoch wieder mehr Fälle registriert. Bei der Tuberkulose handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die auch als Schwindsucht bezeichnet wird. Rund zwei Millionen Menschen sterben jedes Jahr weltweit an dieser Erkrankung, welche durch d...
Weiterlesen...

SARS – Severe Acute Respiratory Syndrome

SARS - Das Schwere akute respiratorische Syndrom Eine Krankheit der neueren Generation ist das Schwere Akute Respiratorische Syndrom, kurz SARS. Der englische und somit auch von der WHOverwendete Name ist Severe Acute Respiratory Syndrome. Bekannt ist die Krankheit spätestens seit 2003, erste Fälle wurden aber bereits im Jahr 2002 in China verzeichnet. Die Ursache der Erkrankung ist ein Vir...
Weiterlesen...

Sarkoidose

Sarkoidose - Gestörte und geschädigte Lungenfunktion durch Granulome Die Krankheit Sarkoidose fand ihren Weg in die Medizinbücher auch noch unter zwei anderen Namen, nach den Entdeckern Ernest Besnier, Caesar Boeck und Jörgen Schaumann: Morbus Boeck und Morbus Schaumann-Besnier. Der Fachbegriff Sarkoidose stammt aus dem Griechischen und ist in etwa mit „Krankheit, die die Weichteile betriff...
Weiterlesen...

Lungenemphysem

Das Lungenemphysem - Chronische Irritation und Erkrankung der Lunge Ein Lungenemphysem ist eine Lungenerkrankung, die jedoch nicht selbst auftritt, sondern meistens am Ende einer chronischen Lungenerkrankung, einer Krebserkrankung oder einer anders gearteten Irritation des Lungengewebes diagnostiziert wird. Das Lungenemphysem ist eine so genannte irreversible Krankheit, das heißt, sie kann ...
Weiterlesen...

Asthma bronchiale

Asthma bronchiale - Die akute Atemwegsentzündung Bei Asthma bronchiale handelt es sich um eine chronifizierte Entzündung, der Atemwege. Bei dieser Krankheit reagieren die Bronchien auf gewisse Reize mit krampfartiger Verengung der Atemwege. Dies führt zu Atemnot, starker Schleimbildung und angeschwollener Schleimhaut. Diese Krampfanfälle kommen vorwiegend morgens und abends vor. Asthma ist ...
Weiterlesen...

Lungenentzündung

Die Lungenentzündung - Akute Entzündungserkrankung der Lungenbläschen Eine Lungenentzündung, oder medizinisch ausgedrückt Pneumonie wird in den meisten Fällen von Bakterien (Pneumokokken) verursacht. Doch auch Pilze, Viren und andere Erreger können Lungenentzündung hervorrufen. Eine klassische Pneumonie ist auf dem Röntgenbild der Lungen deutlich zu erkennen. Hier ist schnelles Handeln erfo...
Weiterlesen...

Pollenallergie

Pollenallergie
Die Pollenallergie - Frühlingswetter als Vorbote der Allergie Rote und geschwollene Augen, Schnupfen, Niesen oder völlig angeschwollene Nebenhöhlen bieten jedes Frühjahr den treuen, doch ungewollten Begleiter zahlreicher Menschen. Erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf und treiben die Bäume und Sträucher aus, schlägt auch der Heuschnupfen wieder zu. Hinter dem umgangssprachlichen Begriff ...
Weiterlesen...
Top