Startseite / Archive by category "Männergesundheit"

Männergesundheit

Prostatabeschwerden bei Männern mittleren Alters

Prostatabeschwerden
Prostatabeschwerden treten meist ab dem 50 Lebensjahr auf Prostatabeschwerden, wie sie infolge einer gutartigen Prostata-Vergrößerung entstehen können, sind bei Männern mittleren und fortgeschrittenen Alters keine Seltenheit. Durch die sich langsam entwickelnde BPH - Benigne Prostata-Hyperplasie -, wie eine Vergrößerung der Prostata im medizinischen Fachbereich auch genannt wird, kommt es bei M...
Weiterlesen...

Schnarchen

Schnarchen - Unangenehmes Atemgeräusch der oberen Atemwege Zahlreiche Beziehungen sind bereits wegen des Schnarchens gescheitert. Die betroffene Person gibt die Geräusche nicht absichtlich von sich. Gekennzeichnet ist das Schnarchen durch laute Atemgeräusche der oberen Luftwege während man schläft. Wenn die Qualität des Schlafs von dem Patienten durch das Schnarchen nicht beeinträchtigt wir...
Weiterlesen...

Pfeiffersches Drüsenfieber

Pfeiffersches Drüsenfieber - Erkrankung des Lymphsystems Beim Pfeifferschen Drüsenfieber handelt es sich um eine Erkrankung im Bereich des Lymphsystems eines Menschen, welches vom deutschen Kinderarzt Dr. Emil Pfeiffer entdeckt wurde. Dieser Erkrankung ist dabei immer eine Infektion mit dem Eppstein-Barr Virus vorausgegangen, wobei es nur in wirklich wenigen Fällen zu ernsthaften Symptomen ...
Weiterlesen...

Sterilität

Sterilität - Die Unfruchtbarkeit der Frau Der Begriff Sterilität ist die Definition für Unfruchtbarkeit bei der Frau bzw. Zeugungsunfähigkeit beim Mann. Bei einem Paar spricht man von Sterilität, wenn nach einem Jahr Geschlechtsverkehr ohne Verhütung noch keine Schwangerschaft entstanden ist. Wenn sich der Kinderwunsch eines Paares nicht erfüllt, kann das viele Ursachen haben, die in beiden...
Weiterlesen...

Prostata

Die Prostata - Vorsteherdrüse mit wichtiger Funktion im Körper Die Prostata ist eine Drüse, die auch unter dem Namen Vorsteherdrüse bekannt ist, die man bei jedem männlichen Säugetier finden kann, was natürlich bedeutet, dass auch Menschen diese Drüse haben. Sie liegt unterhalb der Harnblase, weshalb man diese Drüse, welche Form und Größe einer Kastanie hat, vom Darm aus sehr gut tasten und...
Weiterlesen...

Die Ursache der Erektilen Dysfunktion bei Männern

Erektile Dysfunktion meist eher unter dem geläufigeren Begriff „Impotenz“ bekannt, bezeichnet die Unfähigkeit eines Mannes, beim Geschlechtsverkehr eine Erektion dauerhaft aufrecht zu erhalten oder gar erst zu bekommen. Eine erektile Dysfunktion kann durch Probleme in der Partnerschaftsbeziehung, sehr viel Stress, Übergewicht, Bluthochdruck oder Fettstoffwechselstörungen auftreten. Als weitere Urs...
Weiterlesen...
Top