Augenherpes

Augenherpes - Infektion der Hornhaut mit weitreichenden Folgen Umgangssprachlich wird einfach von Herpesviren gesprochen. Im eigentlichen Sinne handelt es um die Herpes-simplex Vieren, die noch in HSV 1 und HSV 2 unterteilt werden. Mit solchenHerpesviren infizieren sich die meisten Menschen im Laufe des Lebens, meist bereits in früher Jugend und Kindheit. Die Viren werden über Tröpfcheninfe...
Weiterlesen...

Sehnerv

Der Sehnerv - Wichtige Verbindung zwischen Auge und Gehirn Keine körperliche Funktion ist aufführbar, wenn die nervliche Verbindung zum Gehirn und zu wichtigen Nervenzentren fehlt. Nerven können auf unterschiedliche Art geschädigt werden. Sie unterliegen vielfach ebenso Alterungsprozessen wie andere Teile des Organismus. Nerven können durch äußere Einflüsse geschädigt werden oder auch durch...
Weiterlesen...

Augeninnendruck

Der Augeninnendruck - Das nötige Gleichgewicht im inneren Auge Der Augeninnendruck ist der Druck, der auf der Augeninnenwand lastet. Dieser Augeninnendruck ist notwendig, um den gesunden Abstand zwischen der Hornhaut, Linse und Netzhaut zu regulieren. Er ist gleichzeitig wichtig für die glatte Wölbung der Oberfläche derHornhaut, die Ausrichtung der Fotorezeptoren auf der Netzhaut und die st...
Weiterlesen...

Hornhautdystrophie

Die Hornhautdystrophie - Trübung der Hornhaut durch Infektionen Eine Hornhautdystrophie äußert in der Regel durch Hornhautveränderungen auf beiden Augen. Es gibt verschiedene Erscheinungsbilder, da von der Hornhautdystrophie meist nur eine Schicht der mehrschichtigen Hornhaut der Augen betroffen ist. Es kommt bei dieser Erkrankung zu unterschiedlich starken Einlagerungen auf der Hornhaut. D...
Weiterlesen...

Allergische Augenerkrankungen

Allergische Augenerkrankungen - Wiederkehrende Infektion der Augen Allergien sind allgemein zunehmend. Immer mehr Menschen leiden an allergischen Reaktionen auf bestimmte Umwelteinflüsse, auf Stoffe des täglichen Gebrauchs, Lebensmittel, Medikamente, tierischen Stoffen und gegen Substanzen, mit denen sie im Beruf in Berührung kommen.Allergien sind übersteigerte Reaktionen des Immunsystems. ...
Weiterlesen...

Verblendung

Verblendung der Augen - Wenn die Kraft der Sonne unterschätzt wird Die Kraft der Sonne ist eine wichtige Voraussetzung für alle derzeitigen Lebensformen auf der Erde. Auch für den Menschen ist selbstverständlich das Sonnenlicht und die Wärme der Sonnenstrahlen ein Lebensspender. Unter diesem Einfluss bildet sich im Körper zum Beispiel das wichtige Vitamin D. Doch auch das Sehen ist vom Vorh...
Weiterlesen...

Bindehautentzündung

Bindehautentzündung - Augenerkrankung durch Infektion der Augenbindehaut Bindehautentzündungen gehören zu den sehr häufigen Augenerkrankungen. Gerade Kinder leiden auch häufig unter einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis). Eine Bindehautentzündung kann durch äußere Einflüsse, durch zu trockene Augen, durch zahlreiche Allergien, aber auch häufig durch Infektionen des Auges hervorgerufen w...
Weiterlesen...

Trockene Augen

Trockene Augen - Sehbeschwerden durch das Sicca Syndrom Das trockene Auge, auch als Sicca Syndrom bezeichnet, ist eine sehr häufige Ursache fürAugenbeschwerden. Trockene Augen entstehen durch eine unzureichende Benetzung des Auges mit Tränenflüssigkeit oder eine veränderte Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit. Es handelt sich hier nicht um eine infektiöse Augenerkrankung, sondern um eine E...
Weiterlesen...

Farbenblindheit

Farbenblindheit - Die gestörte Farbwahrnehmung im Alltag Farbsehstörungen beinhalten nicht nur die Farbenblindheit, sondern auch eine Farbenschwachsichtigkeit. Wir widmen uns hier speziell der Farbenblindheit, denn diese kommt in den Industrieländern relativ häufig vor. Weltweit leben etwa 33 Millionen Menschen mit einer Farbfehlsichtigkeit. Männer sind von dieser Erkrankung deutlich häufig...
Weiterlesen...

Nachtblindheit

Nachtblindheit - Erkrankung infolge eines Vitamin-A-Mangels? Wenn es sich um eine deutlich reduzierte Sehkraft in Dämmerung und Dunkelheit handelt, spricht der Arzt von Nachtblindheit. In der Augenheilkunde wird zwischen zwei Arten unterschieden. Zum einen ist es die angeborene, zum anderen die erworbene Erkrankung. Da sich die Augen bei Dunkelheit nicht anpassen, oder vermindert anpassen k...
Weiterlesen...